Profilfoto: Dr. med. Reinhard TitelMedical Point Esthetics
Mainzer Str. 98–102 (6.OG)
65189 Wiesbaden
Tel. 0611 94 91 88 77
Medical Point Esthetics
Mainzer Str. 98–102 (6.OG)
65189 Wiesbaden
Tel. 0611 94 91 88 77

Midface-Lifting für eine jüngere Ausstrahlung

Erste deutliche Alterungszeichen lasen sich damit gut beheben

Ein Midface-Lifting bietet sich für Patientinnen und Patienten an, die eine optische Verjüngung des mittleren Gesichtsbereiches anstreben. Die Behandlung findet vorwiegend vor dem 45. Lebensjahr Anwendung. Hier ist der Hautüberschuss noch nicht so stark ausgeprägt wie in späteren Jahren. Beim Midface-Lifting kommt man daher mit einer leichteren Straffung aus als etwa bei einem Facelifting. Die Praxis Dr. med. Reinhard Titel in Wiesbaden gibt Ihnen hier einen informativen Überblick.

Wann besteht Behandlungsbedarf?

Das auch als Mittelgesichtslift oder Midface-Lift bekannte Midface-Lifting nimmt sich der zentralen Gesichtszone an – reichend ungefähr von den Unterlidern bis zu Oberlippe und Wangen. Wenn Sie auffälligere Alterungszeichen in diesem Bereich beheben lassen, kann das bei Ihnen für eine deutlich frischere, jugendlichere Anmutung sorgen. Ein Midface-Lifting eignet sich zur Abmilderung folgender unerwünschter Erscheinungen:

  • Abgesunkenes Mittelgesicht mit Hohlwangen

  • Tränenrinnen

  • Müdes, erschöpftes Aussehen durch Volumenverlust im Wangenbereich

  • Hervortreten der knöchernen Augenhöhlenränder („Augenringe“)

  • Abgesunkene Fettpolster am Unterlid („Tränensäcke“)

Bei Bedarf kann das Midface-Lifting mit einer Oberlidstraffung kombiniert werden.

Besonders schonendes Vorgehen

Beim Midface-Lifting sind meist nur kleine Einschnitte am Unterlid erforderlich, die inmitten der unteren Augenfalten liegen. Gelegentlich kommen Zugänge im behaarten Schläfenbereich hinzu. Mit seiner großen Erfahrung im Bereich der plastisch-ästhetischen Chirurgie schlägt Dr. Titel Ihnen das Verfahren vor, das in Ihrem Fall den größten Erfolg verspricht. Die Narben heilen nach dem Eingriff normalerweise praktisch unsichtbar ab.

  • Bei dem vielfach minimalinvasiv durchführbaren Midface-Lifting verlagert Dr. Titel das unter den Wagen befindliche Fettgewebe nach oben.

  • Teile der Muskulatur im mittleren Gesichtsbereich werden in einer günstigeren Position fixiert.

  • Eventuell vorhandener Hautüberschuss wird entfernt.

Ein Midface-Lifting wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt. Üblicherweise ist nur eine Klinikübernachtung notwendig.

Leichte Schwellungen und Beeinträchtigungen beim Sprechen oder Kauen, die kurz nach einem Midface-Lifting vorkommen können, gehen meist bald wieder zurück. Nach zwei Wochen sind die Spuren des Eingriffs in der Regel so weit abgeheilt, dass Sie wieder unter Leute gehen können.

Midface-Lifting im Überblick

Ein Midface-Lifting kann für Sie folgende Vorteile haben:

  • Deutlich erholtere und jüngere Ausstrahlung

  • Wertet den herausgehobenen Mittelgesichtsbereich auf

  • Schonender, begrenzter Eingriff

Beratung schreiben wir besonders groß

Was ein Midface-Lifting in Ihrem persönlichen Fall bewirken kann, erläutert Ihnen Dr. Titel gerne nach ausgiebiger Untersuchung persönlich in Wiesbaden. Telefonisch oder über unser praktisches Kontaktformular können Sie jederzeit Ihren Termin vereinbaren.

Warning: javascript error detected!

This is most likely a result of the actions of a third party extension, which causes javascript functionality to fail across the entire page.

If you see this warning, please check out the documentation regarding jQuery conflicts. We have solutions that can also fix third party issues like this one.

You can force this notification off by switching the show error warnings field off in the advanced tab. But it is better to address it, as the form will most likely not work the way you expect.

Kontakt


Mit dem Absenden dieses Formulars erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an.